| Alle Artikel zeigen aus: 1er Tourenkajaks ab 5m
Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
Prijon
Artikelnr.: 18-prij-20513
Lieferzeit: Auf Anfrage wegen Produktionseinschränkungen**
Herstellerpreis: 3.117,00 EUR
Hier gehts zu Ihrer Onlinefinanzierung
53,07 EUR pro Monat
alter Preis: 3.117,00 EUR*
neuer Preis: 2.899,00 EUR *
Sie sparen:  218,00 EUR (6.99 %)
gültig bis 31.12.2021
Versand nur nach Deutschland
zzgl. Sperrgutaufschlag: 99,00 EUR
  • Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
  • Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
  • Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
  • Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
  • Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
Marlin LV CA Prijon Seekajak Low Volume Composite Carbon Aramid 5,07m ca.17,5kg
alter Preis:
3.117,00 EUR *
neuer Preis:
2.899,00 EUR 
*
gültig bis 31.12.2021
Stk.
 
Farbe Oberschiff
Weiss
Gelb
Orange
Rot
Grün
Blau
Farbe Unterschiff
Natur


Made in Europa, laut Herstellerinformation

Beschreibung
des Prijon Seekajak Marlin Low Volume Composite Glasfaser Injektion 5,07m

Lang, schnell, sportlich, elegant.
Rassig schnell kommt der neue MARLIN Composite daher. Verglichen mit dem Boot aus HTP ist der MARLIN Composite länger und schmäler, das Cockpit ist etwas flacher angelegt und sorgt somit für eine sichere Sitzposition mit hervorragendem Bootskontakt. Das Marlintypische Unterschiff wurde aber komplett übernommen, somit überzeugt auch das Composite-Modell mit besten Eigenschaften bei Spurtreue und Wendigkeit. Lange Strecken entlang der Küste Kroatiens oder eine schnelle Trainingsrunde um den Chiemsee, dieses Boot wird jeden begeistern.

Kajaks aus Laminat sind sehr steif und leicht, gegenüber Booten aus HTP oder PriLite sind sie jedoch empfindlicher gegen Grundberührungen.

Über die ausgeprägten Kanten im Unterschiff lässt er sich hervorragend manövrieren.

Ein Seekajak, das Spaß macht!

Mit dem aufwändigen Vakuuminjektionsverfahren realisiert Prijon einen sehr leichten und zugleich steifen und mechanisch belastbaren Bootskörper. Bei diesem Verfahren werden Faser- Komponenten aus Carbon, Aramid und Glasfaser zusammen mit Verstärkungsschäumen im Sandwich trocken in die Form gelegt. Mittels eines Vakuumsackes, der über die Form gestülpt wird, saugt man die Luft aus dem Gewebe-Aufbau. Anschließend erfolgt mittels des Vakuums die Injektion mit hochwertigem Epoxidharz. Die Materialkomponenten legen sich durch den Vakuumdruck optimal an die Form an. Der Vorteil dieses Verfahrens gegenüber dem -Nasslaminieren- ist der optimal auf die Fasermenge abgestimmte Harzanteil. Dadurch erzielt man einen homogenen Materialaufbau und optimales Gewicht. Durch eine auf den Bootsrumpf optimierte Verteilung der Komponenten ergibt sich ein ideales Verhältnis zwischen sensationell niedrigem Gewicht und hoher, mechanischer Belastbarkeit. Der Zusammenbau der Ober- und Unterschalen erfolgt in überlappender Bauweise. Die Seitennaht wird dadurch zusätzlich verstärkt und das Gewicht nochmals reduziert, da die Nahtverklebung auf der Innenseite nicht mehr benötigt wird. Die Außennaht wird mit einem Aramid-Band zusätzlich verstärkt. Dieses Verfahren ermöglicht es, im Carbon-Klarsichtverfahren zu arbeiten, wodurch die besondere Hochwertigkeit auch optisch zur Geltung kommt.

Farben, Bilder und Darstellungen
des Prijon Seekajak Marlin Low Volume Composite Glasfaser Injektion 5,07m
(Achtung! Die Originalfarben, Bilder und Darstellungen können leicht von den Abbildungen abweichen und sind deshalb ohne Gewähr!)

Technische Ausstattung
des Prijon Seekajak Marlin Low Volume Composite Injektion 5,07m
- komfortabler Sitz
- stabile Tragegriffe
- Gepäckspinne auf dem Verdeck
- unsinkbar
- Stauraum vorne
- Stauraum hinten
- Steuerbeschlag (d.h. Sie können einfach und schnell eine optionale Steueranlage montieren)
- Rundumleine
- Deck-Box
Weitere Highlights:
-Abschottungsdeckel in Carbon-Klarsicht-Laminat.
-Steuerpedal-Stemmbock CARBON-FLEX mit Mittelschiene aus Carbon.
Technische Daten
des Prijon Seekajak Marlin Low Volume Composite Glasfaser Injektion 5,07m
- Länge: 507cm
- Breite: 57cm
- Gewicht: ca.20kg (GFK), ca.17,4kg (Carbon-Aramid), ca.14,9kg (Voll-Carbon)
- Volumen: 335 Liter
- Zuladung: ca.130kg
- Paddlergewicht: ca.50-90kg
- Stauraum vorne: 42 Liter
- Stauraum hinten: 104 Liter
- Cockpit 88cm Gr.3
- Rücknahme lebenslang



Fahreigenschaften
des Prijon Seekajak Marlin Low Volume Composite Glasfaser Injektion 5,07m
spurtreu + + + +
Kippstabil + + +
Wendig + + + +
Schnell + + + + +


Bewertung der Fahreigenschaften von +(gering) bis +++++(sehr gut)



Laminierte Kajaks werden auf traditionelle Weise mit der Hand gefertigt. Hierzu werden mehrere Lagen Gewebe aus Chemiefasern in eine Form gelegt, mit Harz getränkt und unter Vakuum miteinander verdichtet. Nach dem Aushärten des Harzes sind die Lagen untrennbar verbunden. Ober- und Unterschiff können nun zusammengefügt werden. Laminierte Kajaks sind gegenüber Booten aus HTP oder PriLite empfindlicher gegen Grundberührungen und sollten deshalb vorwiegend auf freiem Wasser gefahren werden. Prijon bietet die beiden Materialvarianten GFK und Carbon/Aramid an.

Carbon/Aramid: Diese Boote bestehen hauptsächlich aus Carbon- und Aramidfasern. Wobei sich die hervorragenden Eigenschaften von Carbon, das sehr hart ist und dem Boot seine Steifigkeit verleiht und die des Aramids, welches sehr stoßfest ist und für die nötige Schlagfestigkeit des Kajaks sorgt, miteinander verbinden. Diese Materialien werden auch im Rennsport eingesetzt. Der größte Vorteil dieser Bauweise ist das unglaublich geringe Gewicht (bis zu 10kg leichter als HTP-Boote). Somit gleiten die Boote ohne große Kraftanstrengung durch das Wasser. Auch das Handling außerhalb des Wassers wird wesentlich erleichtert, so zum Beispiel das Beladen des Autos oder das Umtragen von Hindernissen.

GFK: Bei unseren GFK-Kajaks bestehen die Gewebematten zum größten Teil aus Glasfasern, die sehr steif aber dennoch kostengünstig sind. Kajaks aus GFK sind vom Gewicht vergleichbar mit PriLite-Booten.

Steueranlage Luxus K1 für 1er Prijon Kajaks KI Steuer optimal für vorbereitete Prijon Kajak
alter Preis:  164,90 EUR*
neuer Preis:  159,00 EUR*
gültig bis 31.12.2021
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten